Unendlicher Winter / Neverending winter [HK]

Hilal: 

[Deutsch] Hallo Leute !

Die Zeit läuft ganz schnell hier. Aber leider der Winter nicht schnell zu beenden hier 🙂 Es gibt noch viel Schnee. Jeder ist für die Ankunft des Frühlings warten. Aber ich denke, Blossin ist so angenehm auch im Winter. Am letzten Wochenende entdeckten wir irgendwo in Berlin mit meinem Freund. Es gibt ein Berg in Berlin und Kann man dort ski und rodeln tun. Ich weiß, das klingt ist unglaublich kommen. Weil es war Schock für mich. Aber das ist total echt 🙂 Der Name dieses Berg ist Grunewald genau in Teufelsberg. Ich möchte empfehlen zu ihr für besuchen dort. Wir hatten wirklich viel spaß zusammen. Deshalb gefiel mir die Berliner noch einmal 😉

[English] Hi !

The time is going fast here.  But unfortunately  the winter does not end quickly in here 🙂  There is still a lot of snow. Everyone is waiting for the arrival of spring. But I think Blossin is so pleasant also in winter.  At last weekend we discovered somewhere in Berlin with my friend. There is a mountain in Berlin. You can make ski and sled there. I know this sounds is coming incredible. Because it was shock for me.But it is totally real 🙂  The name of that mountain is Grunewald exactly in Teufelsberg.  I would recommend to you for visit there. We also participated in those people and we did sled 🙂 We really had so much fun together. Therefore I liked Berlin one more time. 😉

Winter in Blossin

Winter in Berlin

Advertisements

Eine Antwort zu “Unendlicher Winter / Neverending winter [HK]

  1. Pingback: Sommer ist da! / Summer is here! [ML] | Freiwillig in Blossin·

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s