Die Essenvorstellung

Der 28. November war ein wichtiger Tag für uns. Es war unsere Vorstellung mit den Blossinen  Mitarbeiter.  Für diese Gelegenheit, haben wir für unsere Gäste eine kulinarische Vorstellung vorgeschlagen. Unsere Mitarbeiter haben gedacht, dass es eine schöne Idee wäre.  Nachdem wir eine Mail gesendet haben und Geld gesammelt haben, haben wir unseres Essen zubereitet. Wir wollten eine Speisekarte mit unseren nationalen Spezialitäten aber ohne Klischeerezepte wie Pizza, Crêpes, Pasta und Auster. Deshalb, haben wir die folgende Speisekart gesetzt:

–          „Bruschette“, geröstet Brot mit frischen Tomaten, Knoblauch, Basilikum und Chili

–          „Gratin dauphinois“, Kartoffeln mit Milch, Sahne und Muskat

–           Drei Farbe nationale „Gnocchi“, Kartoffelnudeln mit Tomatensoße und Spinaten

–          „Gâteau marbré“, Schokolade und Vanille Kuchen

–          „Tiramisu“ italienisch Kaffee, Mascarpone, Löffelbiskuit, Ruhm und Kakao

–           „Tarte Tatin“ karamellisiert Apfelkuchen

Wir konnten auch „Prosecco“, der berühmteste Venedige Weine, trinken.

DiableQueCaALairBon

Während eines Tages und halb, haben wir gekocht. Heute, danken wir Gott, damit Tom dort war. Es wäre ohne Tom unmöglich gewesen. Am ende des Mittwoch, kam Anne-Laure. Sie hat viel gegessen und ein bisschen geholfen.

ArbeitsAnneLaure

Wir haben auch eine wunderschöne PowerPoint Vorstellung vorbereitet. Wir haben eines Quiz über Unterschiede zwischen Deutschland, Italien und Frankreich gemacht. Der Gewinner war Friedrich dank einer Frage über Fußball WM. Wir haben unsere Regionen und Dörfer vorstellt. Am Ende der Vorstellung, gab es ein Foto von unseren Häuser. Dann, haben die Gäste unseres Mahl  gegessen.  Wir haben fast keine Überbleibsel gehabt. Das freute uns.

IMG_3120IMG_3123IMG_3124

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s